Inhalt der Aussenführung Magletsch

Nach der Besammlung vor dem Hauptportal verschieben wir uns zu Fuss auf den Magletsch. Zu besichtigen sind div. Unterstände, ein Flabunterstand für 70 Personen, ein 10,5 cm Übungsbunker, sowie ehemalige Flabstellungen. Am Schluss wird das Nebenwerk Brögstein besichtigt, ein autonomes Infanteriewerk mit zwei Maschinengewehrstellungen. Es wurde eingerichtet für ca. 30 Personen mit der kompletten Infrastruktur wie Küche, Ess- und Schlafräumen, sowie eigener Notstromversorgungsanlage.