Bunkertour am Samstag 23. Juli 2022

Kommandi- und Artilleriebeobachter Posten Puzzberg und Naus

 eine Erlebnistour mit Jürg Senn & Markus Gartmann

 

Nordfront Festung Sargans  

Programm:  

09:00 - 09:15       Bahnhof Sargans, grosser Parkplatz
                            Begrüssung, Erläuterung des Tagesbefehls

09:15 - 10:30      Fahrt zum Bunker Buchboden, Besichtigung Bunker 1132 müM

10:40 - 10:50      Fahrt zum Schnapsgrotzen 1221 müM

10:50 - 11:30      Fussmarsch nach Gletti über neue spektakuläre Hängebrücke Gletti 1245 müM
                           zum KP und Artillerie Beob - Puzzberg 1240 müM; nach Gletti > sensationelle Aussicht auf                                         seinerzeitige Schlüsselfront Sarganserau - Ellhorn - Luziensteig und Richtung Bündner Berge

Zeitlich situativ    Zwischenhalt bei Bernadette und Bruno Fässler auf Maiensäss Puzzberg, 1121 müM,
                            Kaffee und Gipfeli (offeriert durch AFOM). Wir bilden zwei Gruppen, wovon sich eine Gruppe zur                              Festung verschiebt und die andere im Puzzberg bei Kaffee und Gipfeli Pause macht > hernach                                  Wechsel.

11:30 - 13:30      Beichtigung KP und Artillerie Beob - Puzzberg 1240 müM;
                           Puzzberg ist in Privatbesitz; für dessen Besichtigung bitte im Rucksack Turnschuhe oder dgl.                                     mitnehmen, kleines Museum, herrschende Temperatur in der Festung: 12°, Lismer oder Anorak                                 erforderlich, Aufenthalt in der Festung 45 Minuten.

13:30 - 14:00      Marsch bzw. Abstieg zum KP Naus 992 müM

14:00 - 16:00      Mittagessen im KP Naus im Stollen des Bergwerkes Gonzen + Surprise

16:00 - 16:45      Marsch nach Matug 732 müM; Erläuterung der Sperre Matug

16:45 - 17:30      Fahrt zum Bunker Bergweite (armiert) mit Besichtigung und je nach Zeitreserve Besichtigung des                             Infanteriewerks Richtbühl (desarmiert)

17:30                  Rückfahrt nach Sargans
                           Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte und können variieren.

Besonderes:     Gutes Schuhwerk, Tenue: Ausrüstung dem Wetter angepasst, Regenschutz,

  • gute Taschenlampe, Ausrüstung für die Festung siehe unter Besichtigung KP
  • Geländeorientierung:  Eidg.  Landestotographie Kartenblatt Nr. 1155 Sargans
  • 1:25'000; siehe auch: www. map.geo.admin.ch
  • Verpflegung im KP Naus, Kaffee und Gipfeli sowie Fahrten sind organisiert
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt
  • Anforderung gemäss SAC T2
  • Kosten der Führung: Fr. 120.00 (im Preis enthalten: Führungsgebühr, Mittagessen, Fahrkosten)
  • Teilnehmerzahl mindestens 10 Personen
  • Anmeldung erforderlich: www.afom.ch / auf der ersten Seite das entsprechende Feld anklicken.
  • Dokumentation wird nach erfolgter verbindlicher Anmeldung digital abgegeben

    Bei Unklarheiten: Jürg Senn                 081 / 783 14 10 / 079 / 820 59 93
                                     Markus Gartmann   081 / 783 22 92 / 079 / 128 46 12

Bei Puzzberg oder Buzzberg sind beide Schreibweisen möglich. Auf militärischen Dokumenten wurde Buzzberg verwendet und auf der Landeskarte 1:25000 Blatt Sargans bediente man sich mit dem Namen Puzzberg.   

Bunkertour 2022.pdf 709 KB

Anmeldung Bunkertour